2. Selbsthilfetag des Landkreises Rottweil

11.10.2015 bis 11.10.2015 in Oberndorf am Neckar

Der Landkreis Rottweil veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober 2015 von 10 bis 17 Uhr einen Selbsthilfetag unter dem Motto "Selbsthilfe aktiv - bei uns" in der Klosterkirche in Oberndorf a.N.

Selbsthilfegruppen sind eine wichtige Stütze für Menschen in schwierigen Lebenslagen. Genauso wie sie durch die Mitwirkung an der Gestaltung des sozialen und politischen Umfeldes versuchen, die Lebensumstände der Betroffenen zu verbessern, indem sie die Öffentlichkeit sowie Entscheidungsträger für die Belange von chronisch kranken und behinderten Menschen sensibilisieren. In Anerkennung dieser Arbeit und um die Selbsthilfe im Kreis Rottweil in ihrer Vielfalt bekannt zu machen, veranstaltet der Landkreis diesen Selbsthilfetag. Nach der offiziellen Begrüßung und Grußworten von Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel und Bürgermeister Hermann Acker wird Professor Dr. Kai-Uwe Kühn zum Thema „Älter werden in unserer Gesellschaft – auch eine Frage der Selbsthilfe?!“ sprechen.

25 Selbsthilfegruppen und Institutionen aus dem Landkreis werden vertreten sein und stehen Interessierten und Betroffenen für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Das Gesundheitsamt bietet einen Impfcheck an, dazu bitte den Impfausweis mitbringen. Die Besucher können sich darüber hinaus bei verschiedenen Vorträgen zu den Themen „Lebensmittelallergien“, „Burnout“ und „Vorsorgevollmacht“ informieren. Vor der Klosterkirche gibt es die Möglichkeit, die rollende Ausstellung „Hilfreiche Technik“ des FZI in Karlsruhe zu besichtigen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Mensa in Oberndorf mit einem Mittagstisch und Kuchen, das Kaffeemobil der Lebenshilfe verwöhnt Sie mit seinen Kaffeespezialitäten. Im Klosterhof spielt die Gruppe „Chris & friends“ ein Benefizkonzert.

Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich ein Bild von der bunten Selbsthilfelandschaft im Landkreis Rottweil zu machen. Lassen Sie sich die Möglichkeit für Fragen und Gespräche nicht entgehen und nutzen Sie das Angebot an interessanten Vorträgen und Ausstellungen!

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen unter Telefon 0741 244-473.

Abgerufen von „https://wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=2._Selbsthilfetag_des_Landkreises_Rottweil&oldid=9237

Was wollen Sie uns mitteilen?