Aktionstag "Besser wohnen - jetzt und im Alter"

05.03.2015 bis 06.03.2015 in Netphen

Das FZI Forschungszentrum Informatik zeigt in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Beratungsstelle in Siegen „Besser Leben im Alter durch Technik“ seine mobile Modellwohnung mit altersgerechten Assistenzsystemen, die älteren oder behinderten Menschen das Leben erleichtern kann.

"Viele ältere Menschen kennen die Vorzüge technischer Geräte gar nicht, die ihre Lebenssituation verbessern können", so Daniel Aktas von der Kommunalen Beratungsstelle. Bei der anbieterunabhängigen Beratung wird Interessierten in der Modellwohnung ein Überblick über Anwendungsmöglichkeiten hilfreicher Assistenzsysteme gegeben, die sie auch gleich ausprobieren und erleben können. Ferner sollen die Besucher für diese Alternativen sensibilisiert und neugierig gemacht werden.

In der mobilen Wohnung befinden sich u.a. ein Hausautomationssystem, eine Medikationsunterstützung, Telemedizin, zeitliche und örtliche Orientierungssysteme, Sensorsysteme zur Sturzprävention, die automatische Herdabschaltung oder ein mobiler Notrufknopf. Die Wohnung bildet sowohl Wohn- und Schlafbereich, Badezimmer und Küche als auch einen Pflegearbeitsplatz ab. „Die mobile Wohnung ist geradezu ideal, um die technischen Möglichkeiten im Gesamtzusammenhang einer Wohnung zu erleben“, so Daniel Aktas.

Die rollende Ausstellung kann am 05.03.2015 (11-19 Uhr) und 06.03.2015 (10-17 Uhr) auf dem Rathausplatz vor dem Rathaus in Netphen besucht und erlebt werden.

Weitere Informationen:
http://url.fzi.de/netphen

Abgerufen von „https://wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=Aktionstag_%22Besser_wohnen_-_jetzt_und_im_Alter%22&oldid=7902

Was wollen Sie uns mitteilen?