Unterstützung bei Hinlauftendenz

Kurzbeschreibung

Hinlauftendenzen sind ein häufiges Symptom von Menschen mit einer fortgeschrittenen Demenz. Angehörige, die zur Fürsorge verpflichtet sind, sorgen sich oft, dass die Person sich alleine in gefährliche Situationen bringt, etwa im Straßenverkehr, oder dass sie nicht mehr nach Hause findet.

Ausführliche Beschreibung

Menschen die an einer Demenz erkrankt sind haben häufig Hinlauftendenzen. Die Angehörigen oder andere pflegende Personen machen sich häufig Sorgen um diese Personen. Da sie bei nächtlichen Aktivitäten oder unterwegs stürzen können. Wenn Sie sich außerhalb des Hauses befinden, kann es sein, dass die Person stundenlang orientierungslos durch die Gegend läuft und nicht mehr nach Hause findet.


Beispiele für Unterstützungssysteme bei Hinlauftendenzen:

  • Bettsensoren

Durch Bettsensoren kann festgestellt werden, wenn eine Person das Bett verlässt. Hat eine Person mit Demenz Hinlauftendenzen, dann kann diese Technik dem Betreuer nachts eine Hilfe sein, um rechtzeitig einzugreifen. Bettsensoren können vor allem Betreuern helfen, die im gleichen Haus leben. Mit Hilfe des Alarms kann er prüfen, ob der Betroffene das Haus verlassen möchte, oder ob er ziellos durch die Wohnung geht, und kann ihn gegebenenfalls zurück zum Bett begleiten.

  • Ortungssysteme

Unterstützen Angehörige dabei, die Person bei Bedarf wiederzufinden und geben die Sicherheit, dass sich die Person nicht unnötig verläuft und nicht mehr nach Hause findet.

  • Alarmtrittmatten
Benachrichtigen die Angehörigen oder pflegende Personen darüber, dass die Person gerade versucht, das Haus zu verlassen. Durch die Alarmtrittmatten kann schnell eingegriffen werden und die Person wieder nach Hause begleitet werden.


Kommentar hinzufügen
Wegweiser Alter und Technik freut sich über alle Kommentare. Sofern Sie nicht anonym bleiben möchten, registrieren Sie sich bitte oder melden Sie sich an.

Abgerufen von „https://wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=Unterstützung_bei_Hinlauftendenz&oldid=9317

Was wollen Sie uns mitteilen?